Unser Konzept

Wir verstehen Studifutter.com als Blog, der Artikel von Studenten für Studenten anbietet. Doch was unterscheidet Studifutter.com nun tatsächlich von den vielen anderen Studentenblogs im Internet?

Studifutter steht für:

Christian und Linda stehen hinter Studifutter.com ©Studifutter.com

  • Echte Motivation um unseren Lesern einen Mehrwert zu bieten:
    Das heißt, ihr findet keine Artikel von Berufstätigen, welche durch ihre „Studentenblogs“ Geld verdienen möchten
  • Authentische Berichte:
    Wir schreiben das, was wir erlebt haben – auch dann, wenn wir mit Etwas negative Erfahrungen gemacht haben (z.B. mit einer Abteilung der Hochschule).
  • Arbeit an diesem Blog in unserer Freizeit:
    Euch durch unsere Artikel zu informieren ist unsere größte Motivation – keine Einnahmen durch Werbung oder Produktplatzierungen.
  • Betrieb von Studifutter.com auf eigene Kosten:
    Wir bezahlen die Kosten für unsere Webseite (Serverkosten und Domainkosten) aus eigener Tasche.
    Falls ihr jedoch mögliche Sponsoren für uns kennt, dürft ihr uns gerne kontaktieren. Aber auch hier gilt: Wir möchten nur unsere Kosten decken.
  • Anwenden von theoretischen Kenntnissen:
    Durch Studifutter.com haben wir die Chance, unsere Kenntnisse aus den Vorlesungen in die Praxis umzusetzen.
  • Neues Wissen:
    Wir lernen durch unsere Arbeit bei Studifutter.com täglich dazu: Hauptsächlich in den Bereichen Onlinemarketing, Journalismus, Webseitengestaltung und Design.

Wie uns unsere Leser unterstützen können

Christian beim Arbeiten ©Studifutter.com

Studifutter lebt von unseren Lesern. Ohne sie würde es für uns keinen Sinn machen, neue Artikel zu schreiben. Daher freuen wir uns, wenn auch Du unseren Blog bekannter machst und uns in unserer Arbeit unterstützt:

Werde Fan
Dir gefallen unserer Artikel? Gib unserer Seite bei Facebook ein Like und teile unsere Beiträge auf Twitter! Du hast eine eigene Meinung zu bestimmten Artikeln? Hinterlasse einen Kommentar auf Studifutter.com!

Werde Teil des Teams
Du willst auch Deine Erfahrungen aus dem Studium teilen, möchtest selbst bloggen oder Erfahrungen im Bereich Journalismus und Onlinemarketing sammeln? Dann unterstütze uns und tritt unserem Team bei!

Wir freuen uns über Deine Nachricht 🙂