Stipendien – der Weg ist wichtiger als das Ziel

Was kommt dir eigentlich in den Sinn, wenn du das Wort „Stipendium“ hörst?

Für mich war das lange ein Bonus für einen kleinen Kreis besonders begabter und verbissen lernender Studenten, zu dem ich mich weder zählte noch überhaupt dazugehören wollte. Ganz normal können die ja wohl nicht sein – so mein Gefühl.

Schon ein bisschen komisch also, dass ich heute als Stipendiat einen Beitrag auf Studifutter schreiben darf. Wie es soweit kommen konnte? Davon will ich dir in den nächsten Zeilen näher berichten.

Weiterlesen

Bewerbungsgespräch

Wenn ihr bei diesem Beitrag gelandet sein, dann dürftet ihr eine der ersten Hürden ins Berufsleben überstanden haben: Ihr habt Bewerbungen geschrieben und seit zu einem Bewerbungsgespräch eingeladen worden.

Jetzt kommt aber der nächste Schritt. Wie könnt ihr in einem Bewerbungsgespräch erfolgreich überzeugen. Für die unter euch, die noch nie dieses Vergnügen hatten: „Es ist vollkommen normal, dass man nervös ist.“ Zur Beruhigung haben wir hier einige wichtige Tipps zusammen geschrieben.

Weiterlesen

Bewerbungen

Wenn man als Student nicht das Ziel hat, den Weltrekord im Dauerstudieren zu brechen (einer der längsten Studenten war über 108 Semester immatrikuliert) muss man sich irgendwann mit dem leidigen Thema „Bewerbungen“ beschäftigen.

Dies ist zwar an sich ein eher nerviger Vorgang hat aber auch etwas Gutes. Wir dürfen endlich aktiv ins Berufsleben eingreifen und verdienen Geld. Weiterlesen

Ab ins Studentenwohnheim!

Der Beginn eines Studiums ist ein guter Anlass, von daheim auszuziehen. Vor allem wenn sich dadurch die tagtägliche Anreise zur Hochschule verkürzt, da man so unter anderem zweifelsohne mehr vom Studentenleben abbekommt. Doch wohin soll man ziehen? Der Wohnungsmarkt in Deutschland kann da einen schnell entmutigen. Unter bestimmten Voraussetzungen kann sich aber die Suche nach einem Studentenwohnheimsplatz lohnen.

Weiterlesen